Sonntag, 29 November 2020

Grundlage dieses Beschlusses ist § 3 der Spielordnung des FSA

Zweite Verordnung zur Änderung der Achten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

niederlage trotz überzahl

2020.10.24 - 08. Spieltag: SV Irxleben - SV Union Heyrothsberge 3:2 (2:1)

einfach zu harmlos

2020.10.17 - 07. Spieltag: SV Union Heyrothsberge - MSV Börde 0:2 (0:1)

Previous Next
niederlage trotz überzahl niederlage trotz überzahl
einfach zu harmlos einfach zu harmlos
  1. Herren
  2. Nachwuchs
  3. Allgemeines
Keine Veranstaltungen gefunden
Keine Veranstaltungen gefunden
next
prev

Schließung der Sportanlagen bis voraussichtlich Ende November

Die Gemeinde Biederitz teilte den Sportvereinen am 30.10.2020 mit, dass die Nutzung der Sportanlage ab sofort untersagt ist. Dazu haben wir folgende Information erhalten:

"...wie bereits bekannt, hat die Landesregierung nunmehr eine zweite Verordnung zur Änderung der Achten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung herausgegeben. Demnach wurde § 8 dahingehend geändert, dass im Zeitraum vom 02.11.2020 bis 30.11.2020 der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen (in unserem Falle also die Sporthallen und Sportplätze) untersagt ist.


Wir möchten Sie bitten, dies so an alle Ihre Mitglieder/Sportabteilungen weiterzutragen.

Ausgenommen von dem Verbot bleibt

-      der Individualsport allein oder zu zweit bzw. mit dem eigenen Hausstand,

-      Sportbetrieb von Berufssportlern

-      Sportbetrieb von Kaderathleten, die einem auf Bundesebene gebildeten Olympiakader, Perspektivkader, Ergänzungskader,              Nachwuchskader 1 oder Nachwuchskader 2 eines Bundesfachverbandes des Deutschen Olympischen Sportbundes angehören,

-      Sportbetrieb von Landeskadern, die an den Standorten der Eliteschulen des Sports beschult werden,

-      Rehabilitationssport

Allerdings gelten für obige Ausnahmen folgende Einschränkungen:

-      die Einhaltung eines Abstandes von mindestens 1,5 m zu anderen Personen ist durchgängig sichergestellt, soweit die Ausübung der Sportart dem nicht entgegensteht,

-      Hygieneanforderungen, insbesondere im Hinblick auf die Reinigung und Desinfektion von genutzten Sportgeräten, werden eingehalten;

-      die Ausübung von nichtkontaktfreien Sportarten auf maximal 50 Sporttreibende begrenzt und

-      Zuschauer sind NICHT zugelassen.

Die Nutzung der Sportanlage zu solchen Zwecken erfordert die Freigabe durch den Betreiber. Dieser hat die Empfehlungen der jeweiligen Sportverbände zur Nutzungsvoraussetzung zu erklären und zu dokumentieren sowie entsprechend der Größe und Beschaffenheit der Sportanlage eine Höchstbelegung der Sportstätte festzulegen. Die Nutzung der Sportanlage soll auf den für den Sportbetrieb notwendigen Personenkreis eingeschränkt werden. Die Festlegung der Höchstbelegung hat unter Beachtung der geregelten Beschränkung zu erfolgen.

Ebenfalls wird darauf hingewiesen, dass die Untersagung NICHT für den Schulsport gilt.

Sobald die Verordnung geändert wird und die Nutzung der Sporthallen wieder erlaubt ist, würden wir uns gesondert mit Ihnen in Verbindung setzen...."

Helios

Kooperationsvertrag

Exklusiver Gesundheitspartner des SV Union Heyrothsberge.

Wir sind stolz, dass wir mit der Helios Fachklinik Vogelsang / Gommern am 01.06.2018 einen Kooperationsvertrag abschließen konnten.

Unsere Sponsoren suchen Dich!

Tabelle 1. Herren

... lade FuPa Widget ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa

Übersicht Liveticker

... lade Modul ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa

Sponsoren

< >
Schumburg`s Fleisch- und Wurstwaren
Sportfactory
MZ Logistik
Fleischerei Schumburg
Tischlerei Wohlthat
Metallkonstruktion Supplie
Autohaus City
Mollisreisen
INTERINVEST Immobilien
Bierstedt Bauelemente