Mittwoch, 19 September 2018

12.01.2018 - Hallenturnier: Nigari Cup (3. Platz)

Die Tombola des Gerwischer Nigari-Cups hat 1800 Euro für die Kinderkrebshilfe Magdeburg eingebracht.

Von Stefan Graf

Gerwisch l Egal ob Profi- oder Amateurfußballer, jeder weiß: Spielt die Gesundheit nicht mit, dann klappt es in den meisten Fällen auch nicht mit dem Sport. Daher wurden beim Nigari-Cup in Gerwisch auch ganz klare Prioritäten gesetzt. Es wurde nicht für den Pokalssieg gespielt, sondern für krebskranke Kinder, die dringend Hilfe benötigen.

Aus diesem Grund wurde wie in den vergangenen Jahren eine Tombola ins Leben gerufen. Deren Erlös fließt direkt an die Kinderkrebshilfe in Magdeburg. „Das Auszählen der Tombola ergab einen Betrag von 1800 Euro“, sagte René Pinske, Trainer des Gastgebers SG Blau-Weiß Gerwisch. Er möchte diese Summe aber gern noch etwas aufstocken. „Wir haben noch ein, zwei Termine. Dort wollen wir weitere Spendengelder einsammeln.“ Darüber dürfte sich Prof. Dr. Uwe Mittler sehr freuen. Der Vorsitzende der Kinderkrebshilfe war am Freitagabend in Gerwisch zu Gast.

Aus sportlicher Sicht lief es für die Vertreter des Jerichower Landes nur bis zum Ende der Gruppenphase nach Plan. Sowahl der Landesligist Union Heyrothsberge als auch Gastgeber und Kreisoberligist Blau-Weiß Gerwisch holten jeweils den Gruppensieg. „Wir haben uns wirklich gut verkauft, wenn man bedenkt, dass für andere Schwergewichte früher Schluss war“, meinte Pinske zum Abschneiden seiner SG Blau-Weiß.

Für die andere in blau-weiß gekleidete Mannschaft aus Niegripp (Landesklasse II) verlief der Abend eher durchwachsen. Lediglich gegen Union Heyrothsberge war ein 2:1-Sieg drin.

Nachdem sich Heyrothsberge und Gerwisch im Halbfinale verabschiedeten, blieb nur noch die Hoffnung auf Platz drei. Hier machte Union das Rennen (4:3 nach Neunmeterschießen). Den Titel sicherte sich der SV Fortuna Magdeburg. Der Verbandsligist siegte mit 2:1 gegen den 1. FCM II.

Bilder von Michael Donau gubt es hier: https://www.fupa.net/galerie/sv-fortuna-magdeburg-sv-union-heyrothsberge-255165/foto1.html

Quelle: Burger Volksstimme vom 19.01.2018

Aktuelle Galerien

... lade FuPa Widget ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa

Helios

Kooperationsvertrag

Exklusiver Gesundheitspartner des SV Union Heyrothsberge.

Wir sind stolz, dass wir mit der Helios Fachklinik Vogelsang / Gommern am 01.06.2018 einen Kooperationsvertrag abschließen konnten.

Tabelle 1. Herren

... lade FuPa Widget ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa

Übersicht Liveticker

... lade Modul ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa