Dienstag, 20 Februar 2018

27.08.2017 - 02. Spieltag: E1 Vorr St2 SpG Heyrothsberge/Gerwisch vs TSV Brettin/Roßdorf II

„Erst Ladehemmungen, dann doch Jubelgeschrei….!

Am Sonntag, den 27.08.2017  traf die E1 im 2. Punktspiel der Vorrunde auf die 2.Vertretung vom TSV Brettin/Roßdorf.

Man traf sich zur besten Zeit pünktlich um 10Uhr, das Wetter war okay und die E1 der SpG Heyrothsberge/Gerwisch war zum 1.Mal mit voller „Kapelle“ dabei. Sowohl die Mannschaft und das Trainergespann waren hoch motiviert, aber...!

Der Motor lief noch nicht richtig rund, das Getriebe stotterte und so

verlief bis dahin auch das Spiel. Viel unnützes Geplänkel und herum gestocher rund um das Leder waren die Folge. Die Mannschaft war als Mannschaft anwesend, aber das Zusammenspiel funktionierte nicht sonderlich. Keine Kombi, kein Tempo - Wie kommt man da zu Toren?

Na klar, durch eine Standardsituation. Es folgte in der 7. Spielminute eine Ecke und unser Josi traf zur 1:0 Führung. Jetzt hofften alle Zuschauer auf einen Aufschwung, eine befreites Aufspielen. Doch nichts, kein Angriff, nix und Null Komma nix geschah!

Bis zur 11.Spielminute und zur 12.Spielminute kam doch der ersehnte Doppelschlag, erst unser Hannes und dann wieder Josi, beide trafen zum 3:0.! Jetzt sollte doch der Knoten geplatzt sein, aber…. wieder nichts! Viele Einzelaktionen führten nicht zum Erfolg und bis zur Halbzeit plätscherte das Spiel so vor sich hin.

In der Halbzeitpause sprachen die Trainer die offensichtlichen Fehler an und die Mannschaft rappelte sich auf.

Witziger Weise kam es wieder zu einer Ecke und diesmal traf Jakob zum 4:0, dann lief es besser. Die Angriffe erfolgten nun gemeinsam, miteinander und geschlossen als Team. Viele Probleme waren dahin und es spielte nur noch eine Mannschaft.

In der 32.Minute traf dann Jean, in der 34. Minute war es Ben und so ging es weiter. Endlich spielten alle zusammen, wie im Training geübt und es stets eingefordert wird.

Teamgeist und Wille führten 5 Minuten vor dem Schluss dazu, dass erst Jannes und dann der Justin zum Endstand von 8:0 für die SpG Union Heyrothsberge/Gerwisch  trafen.

Nach dem 4.Sieg in Folge kann man schon sehr stolz auf die Leistung der Mannschaft sein. Die Jungs haben noch ganz viel vor und wir freuen uns auf die weitere Saison.

Das nächstes Spiel ist zu Hause gegen den Burger BC am 01.09.2017 um 17:15 Uhr  – ein Top Spiel ist zu erwarten!

Mit besten Grüßen – derTrainerstab!

TS